chron. Müdigkeit, Erschöpfung, Burn out

chron. Müdigkeit, Erschöpfung, Burn out, Konzentrationsstörungen (Brainfog), Muskelschwäche, Schafstörungen sind nur einige Symptome der Mitochondriopathie.
Ursachen können sehr vielfältig sein von Verdauungstörungen wie das Leaky-Gut-Syndrom oder die Histaminose, Umtweltgiftbelastungen, chron. Infektionen mit Viren, Bakterien, Parasiten, HWS-Instabilitäten, Stressbelastungen, Zahnherde etc.
Die Therapie sollte immer bei den Mitochondrien beginnen da für sehr anstrengende Behandlungen wie Entgiftungstherapien und Ausleitungen nicht die notwendige Energiereserven zur Verfügung stehen.
In unserer Praxis haben Behandlungen wie die Orthomolekulare Nährstoffversorgung, mitochondriale Systemtherapie und IHHT absolute Priorität bei der Behandlung von Mitochondriopathien.